menu close

Das steckt Musik drin

Spende für die Grund- und Mittelschule Haimhausen in Höhe von 3.000 Euro

Schon im Frühjahr konnten sich die Rektorin Frau Stock, Konrektor Herr Palitza und Frau Deffner, die Musikbeauftragte der Schule – und natürlich die Schülerinnen und Schüler in Haimhausen – über  eine Spende in Höhe von 3.000 Euro von der Raiffeisenbank München-Nord freuen. Dieses Geld wurde auch dringend gebraucht, um den Musikraum zweckgemäß einzurichten und auch das ein oder andere neue Instrument anzuschaffen, wie etwa die neuen Boomwhackers, Klangröhren aus Kunststoff, die je nach Länge der Röhre unterschiedliche Töne erzeugen. Eine, nicht nur für Kinder, spannende Art Musik zu erleben. Aber auch ein neuer Teppich und Schänke für bereits vorhandene Instrumente konnten mit dem Geld angeschafft werden.

Foto v. l.: Filialleiter der Raiffeisenbank in Haimhausen Herr Garbe, Rektorin Frau Stock, Musikbeauftragte Frau Deffner, Konrektor Herr Palitza und Kinder der Grundschule Haimhausen bei der Scheckübergabe.

Patrick Garbe, Geschäftsstellenleiter der Raiffeisen-Filiale in Haimhausen ließ sich gerne von Kindern der Musikgruppe herumführen. Die vier Schülerinnen und Schüler erklärten, was sie dank der Spende der Bank alles neu bekommen hatten. „Es ist schön zu sehen, wie begeistert die Kinder bei der Sache sind.“ meinte Garbe im Anschluss. „Es ist der Raiffeisenbank ein wichtiges Anliegen, neben der Förderung des Sports in der Region und der Unterstützung verschiedenster karitativer Einrichtungen, gerade auch Schulen und Kindergärten finanziell unter die Arme zu greifen.“

Die Spenden kommen aus dem Topf des Gewinnsparvereins. Hier kann jeder Kunde der Raiffeisenbank einen Teil dazu beitragen und helfen. Beim VR Gewinnsparen kann man Geld- und Sachpreise gewinnen und dabei für einen guten Zweck spenden. Ein Los kostet fünf Euro. Davon werden vier Euro gespart. Geld, das man am Ende des Jahres auf sein Konto überwiesen bekommt. Ein Euro fließt in die Gewinne bzw. in den Spendentopf, den die Raiffeisenbank jedes Jahr aufs Neue ausschütten kann. In der Region, für die Region.

Pressekontakt
Bettina Hornberger
Telefon 089 310003-1253
Telefax 089 310003-1259
bettina.hornberger@rb-muenchen-nord.de

Raiffeisenbank München-Nord eG
Bezirksstraße 46
85716 Unterschleißheim

Seitenanfang